Auffahrunfall mit drei Autos

0
238
Bitte Teilen:

Zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen kam es am Montagnachmittag, 21. November, in Bremerhaven-Fischereihafen.

Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann mit seinem Renault die Straße Seeborg in östlicher Richtung. Dabei bemerkte er nach ersten Erkenntnissen einen Rückstau vor einer Rotlicht zeigenden Ampel zu spät und fuhr auf einen Ford Fiesta auf. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde der Ford auf einen davorstehenden VW Caddy geschoben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf circa 12.500 Euro.

300x250 urlaub ani

Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here