Ohne Helm, ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss unterwegs

427

Ohne Sicherheitshelm, ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss war in der Nacht zu Sonntag, 16. Oktober, ein 34-jähriger Rollerfahrer gemeinsam mit seinem Sozius in Bremerhaven-Geestemünde unterwegs.

Eine Streifenwagenbesatzung wurde auf das Duo aufmerksam, weil sie ohne erforderliche Helme und in Schlangenlinien auf der Rheinstraße unterwegs waren. Im Zuge einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten schnell fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dies. Das Gerät bescheinigte dem Mann die absolute Fahruntüchtigkeit. Er musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ihm ein Arzt zur Beweissicherung eine entsprechende Blutprobe entnahm.

Auch im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist der 34-Jährige nicht. Er muss sich nun unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Führen eines Kfz ohne erforderliche Fahrerlaubnis verantworten.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung