Diebe erbeuten rund 1120 Meter Erdkabel

Im Bremerhavener Fischereihafen kam es zwischen Sonntagnachmittag, 18. September, und Montagmorgen, 19. September, zu einem Diebstahl von insgesamt 1120 Metern Erdkabel. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu dem Firmengelände an der Lofotenstraße und entwendeten von dort zwei große Holzspulen mit je 560 Meter Kabel. Wie die Diebe die etwa 3,6 Tonnen schwere Beute davonschafften, ist derzeit noch unklar. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Polizei Bremerhaven hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Geschehen geben können, sich unter der Rufnummer 0471/953-4444 zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung