Dank Zeugin: Krankenfahrstuhl wieder da – Weiter Hinweise auf Täter gesucht

0
508
Bitte Teilen:

Eine aufmerksame Zeugin meldete sich am Donnerstagmorgen, 22. September, bei der Polizei Bremerhaven. Sie hatte auf einem morgendlichen Spaziergang ein offenbar herrenloses Elektrofahrzeug unweit der Kreuzung Spadener Straße/Lange Straße in Bremerhaven-Lehe festgestellt. Dabei erinnerte sie sich an den Zeugenaufruf der Polizei bezüglich eines am vergangenen Wochenende an der östlichen Spadener Straße gestohlenen Krankenfahrstuhls (siehe dazu unseren Beitrag vom 19. September) und gab ihre Beobachtung an die Polizei weiter. Farbe und Typ passen zur Beschreibung des gestohlenen Modells. Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher, bis zweifelsfrei geklärt ist, dass es sich um das am Wochenende entwendete Gefährt handelt. Aufgrund erster Erkenntnisse geht die Polizei davon aus, dass der Krankenrollstuhl zwischen Mittwochabend, 18 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7 Uhr, am Fundort abgestellt wurde. Wer dies beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, die Polizei unter 0471/953-3221 zu kontaktieren.

kriptonit
Screenshot_2020-10-09 Ich komme aus Lehe 2
Screenshot_2020-10-02 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
t-shirt-mockup-of-a-woman-with-glasses-wearing-a-face-mask-40639-r-el2(1)
Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here