Neue App zeigt Besuchern die schönsten Seiten der Seestadt

Auswanderung, weltweiter Hafenumschlag, Forschungs-Hotspot, einzigartiges Urlaubsziel – Bremerhaven hat viele Gesichter und viele Geschichten. Der neue BremerhavenGuide nimmt Besucher mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Stadt. Mit Videos, Audiostorys, Bildern und Texten bietet die App ein vielfältiges Erlebnis bis hin zur Augmented Reality (AR) und 360-Grad-Ansichten. Am heutigen Montag, 22. August, wurde der BremerhavenGuide im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

„Mit dem Bremerhaven Guide haben wir ein zeitgemäßes Angebot für Touristen, das eigene Touren durch die Stadt unkompliziert möglich macht“, sagte Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH, anlässlich der Präsentation. „Von der kompletten Tour bis zum einzelnen Point of Interest – Besucher können sich mit der App ihr ganz persönliches Bremerhaven-Erlebnis zusammenstellen.“ Rund ein Jahr Entwicklungszeit und 70.000 Euro aus dem Aktionsprogramm Innenstadt sind in das anspruchsvolle Projekt geflossen. Entwickelt wurde die App von der Bremer Agentur RADIUSMEDIA.

„Einfach, informativ, unterhaltsam – und auf dem Smartphone. So geht moderne Besucherführung im Tourismus und Bremerhaven ist da ganz vorn“, sagte Udo Corleis, Geschäftsführer von RADIUSMEDIA. „Der Inhalt ist informativ und mit Augmented Reality (AR) ist eine neue, spannende und unterhaltsame Technologie integriert. Jede AR-Szene wirft einen kreativen oder spielerischen Blick auf einzelne Sehenswürdigkeiten.“ Dazu gehört der Rundumblick im Steuerstand der markanten Klappbrücke ebenso wie eine Begegnung mit dem Erfinder der Jeanshose, Levi Strauss, der über Bremerhaven ausgewandert ist wie der digitale Gang durch drei Klimazonen im Klimahaus oder über den Hochseeschlepper Seefalke im Museumshafen des Deutschen Schifffahrtsmuseums.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

Anwender können in der App zwischen einer geführten Tour oder einzelnen Points of Interests (POI) wählen. „Insgesamt haben wir auf der Historischen Tour 20 spannende Punkte entlang der Geeste und den Havenwelten zusammengestellt“, erklärt Ralf Meyer. „Wer die 7,3 Kilometer lange Strecke gemütlich zurücklegt, ist gut 1,5 Stunden unterwegs und erfährt viel Wissenswertes und Spannendes über die Seestadt – vom ältesten aktiven Leuchtturm an der deutschen Nordseeküste über die Gründung des Zoos am Meer bis zum Historischen Museum oder dem Schleusenbau.“

Mit der markierten Position auf dem integrierten Stadtplan wissen die Anwender immer genau, wo sie gerade sind. Videos, kurze Texte und Audioaufnahmen machen die Tour mit der App zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. „Uns war es extrem wichtig, den BremerhavenGuide barrierearm zu gestalten. Die gesprochenen Texte sind ein Teil dieses umfassenden Angebots für alle Besucher“, betonte Ralf Meyer.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Durch verschiedene Aufgaben ist der BremerhavenGuide auch interaktiv. So kann im Wilke-Atelier digital ein Bild gezeichnet oder im Weserstrandbad ein Schiff gebaut werden. An zehn Orten der Strecke warten überraschende Führer vom Pinguin bis zum Eisbären auf die Besucher in der Augmented Reality und bieten einen spannenden Blick hinter die Kulissen. „Durch diese Technik ist der BremerhavenGuide extrem attraktiv und ansprechend – auch für Bremerhavenerinnen und Bremerhavener“, so Udo Corleis.

Entwickelt wurde die App von der Erlebnis Bremerhaven GmbH gemeinsam mit der Wissenschaftsreferentin im Referat für Wirtschaft. Der BremerhavenGuide kann kostenlos im App-Store und Google Playstore nach Freischaltung durch die Anbieter heruntergeladen werden. Ralf Meyer: „Diesen digitalen Stadtführer können wir jederzeit aktualisieren und erweitern. Es gibt unbegrenzte Möglichkeiten und in Bremerhaven wartet noch vieles darauf, entdeckt zu werden. Aktuell arbeiten wir schon die nächste Tour aus: Durch den Fischereihafen.“

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung