Beim Spaziergang mit den Hunden ausgeraubt

0
1104
Bild von d-keller auf Pixabay
Bitte Teilen:

m vergangenen Donnerstagabend, 4. August, ist einer 33-jährigen Frau auf ihrer Gassigehrunde im Bremerhavener Stadtteil Wulsdorf die Geldbörse geraubt worden.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ging die Bremerhavenerin gegen 22.30 Uhr im Bereich Heidacker mit zwei Hunden spazieren, als sie plötzlich von einem Mann angesprochen wurde. Der Unbekannte forderte nachdrücklich Geld sowie die Wertgegenstände der Spaziergängerin. Zudem versetzte er ihr einen Schlag in die Rippengegend. Eingeschüchtert händigte die 33-Jährige ihr Portemonnaie mitsamt Bargeld aus. Anschließend flüchtetet der Täter in unbekannte Richtung.

kriptonit
Screenshot_2020-10-09 Ich komme aus Lehe 2
Screenshot_2020-10-02 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
t-shirt-mockup-of-a-woman-with-glasses-wearing-a-face-mask-40639-r-el2(1)

Die Polizei Bremerhaven hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Geschehen geben können, sich unter der Rufnummer 0471/953-3321 zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here