Kleinkind in Auto eingeschlossen

1287

Im Bremerhavener Stadtteil Lehe alarmierte eine 31-jährige Mutter am gestrigen Mittwoch, 20. Juli, die Polizei. Der Grund: Ihr einjähriger Sohn hatte sich in ihrem Auto eingeschlossen.

Gegen 19.20 Uhr fuhr eine Streifenwagenbesatzung eilig zum Einsatzort an der Kreuzung Fritz-Reuter-Straße / Bütteler Straße. Von hier hatte eine Mutter um Hilfe gerufen. Ihr Kind saß bei den warmen Temperaturen in ihrem Wagen, der Schlüssel im Inneren und das Auto war abgeschlossen. In ihrer Not hatte die Frau allerdings schon vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte die Heckscheibe des Pkw eingeschlagen und so den Einjährigen befreit. Mutter und Sohn blieben glücklicherweise unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung