Verkehrsunfallflucht in Bremerhaven-Schierholz

0
386
Bitte Teilen:

Anwohner des Bremerhavener Ortsteil Schierholz wurden am gestrigen Dienstag, 28. Juni, durch lautes Geschepper auf einen Verkehrsunfall aufmerksam. Zwei Begrenzungspfähle, die an der Königshütter Straße den Gehweg von der Fahrbahn trennen, wurden umgefahren. Die Zeugen konnten noch beobachten, wie ein weißes Auto gegen 21.50 Uhr vom Unfallort flüchtete und alarmierten daraufhin die Polizei.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen fanden die Beamten in einem nahegelegenen Wohngebiet einen weißen Pkw. Der geparkte Wagen wies diverse Unfallschäden im Bereich der Front auf. Ob es sich hierbei tatsächlich um das Verursacherfahrzeug handelt, müssen nun die weiteren Ermittlungen zeigen.

Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0471/953-3166 bei der Polizei Bremerhaven zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here