Mann wirft Geschirr auf fahrende Autos

962

Nicht mehr alle Tassen im Schrank hatte ein 40-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag, 9. Juni, in Bremerhaven-Schiffdorferdamm. Schließlich war er von Zeugen dabei beobachtet worden, wie er Teile seines Kaffeeservices aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses an der Schiffdorfer Chaussee auf fahrende Autos warf.

Eine der Porzellantassen krachte dabei auf den Citroen einer 46-jährigen Frau, die gegen 15.25 Uhr die Schiffdorfer Chaussee in westliche Richtung befuhr. Zeugen, die das Geschehen beobachtet hatten, alarmierten die Polizei. Die Beamten konnten den mutmaßlichen Verursacher in seiner Wohnung an der Schiffdorfer Chaussee antreffen und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein. Am Auto entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung