Einbrecher setzen Mehrfamilienhaus unter Wasser

0
725
Bitte Teilen:

Einen Wasserschaden verursachten unbekannte Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus im Bremerhavener Stadtteil Lehe.

Der Hausverwalter des Gebäudes an der Heinrichstraße bemerkte am Dienstagabend, 28. Juni, zwei offen stehende Wohnungstüren und alarmierte die Polizei.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen verschafften sich die Täter zwischen Dienstag, 21. Juni, und dem gestrigen Dienstag, 28. Juni, unbefugt Zutritt zu den beiden leer stehenden Wohnungen. Vor ihrer Flucht drehten sie in einer der Wohnungen den Wasserhahn voll auf. Das ausströmende Wasser überflutete die Zimmer. Auch in den darunter liegenden Wohnungen der ersten und zweiten Etage entstanden hierdurch Schäden.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

Die Polizei Bremerhaven bittet Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0471/953-3221 zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here