1-Tages-Reggae-Festival Burning Beans auf dem Zolli

0
669
Bitte Teilen:

Was ist das Burning Beans Festival eigentlich?

Das Burning Beans Festival ist ein Ein-Tages-Festival mitten in Bremerhaven auf dem legendären Zollinlandplatz.

Am Samstag, dem 2. Juli 2022, von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr werden zum zweiten Mal nationale und internationale Reggae Künstlerinnen und Künstler auf zwei Bühnen den Zolli zu einer multikulturellen Sommeroase verwandeln.

Workshops, Kinderprogramm, experimentelles und regionales Essen werden geboten. Das Ein-Tages-Festival wird im Rahmen des Kultursommers Bremerhaven 2022 vom Kulturamt Bremerhaven und dem Kulturkiosk Café „Das Beet“, der Zolli-Initiative e.V. und vielen freiwilligen Helfern auf dem legendären Zollinlandplatz veranstaltet.

Turn da scene, burn da bean!

Bands:

Die Erogenen Zitronen – Bremerhaven
Koro Boni – Hannover
Treasure B – Bremen
DJ Risin High – Bremen
Yaw Dompreh – Bremen
Conkahgood – Leipzig
Jaqee – Sweden/ Berlin

Kultursommer Bremerhaven 2022 ist gefördert von: Kulturamt Bremerhaven, Neu Start Kultur, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, INTHEGA, Dieckell Stiftung, und Lebendige Quartiere Bremerhaven.

Die Tickets kosten 12,00 Euro über Vorverkauf oder Abendkasse. Karten können über www.dasbeet.org bestellt werden

und auf Youtube findet ihr den Aftermovie von letztem Jahr:

Facebook Comments
Bitte Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here