Sicher durch die Motorradsaison – Polizei gibt Tipps und Hinweise

Der Frühling hat bereits begonnen und die ersten Motorräder wurden in den letzten Wochen aus dem Winterschlaf geweckt. Damit die bei frühlingshaften Temperaturen gestartete Motorradsaison auch schön bleibt und möglichst unfallfrei abläuft, hat die Polizei Bremerhaven einige Tipps und Hinweise:

– Überprüfen sie ihr Fahrzeug auf seinen technisch einwandfreien
Zustand. Besonders die Bremsen, die Beleuchtung und die
Bereifung sollten in Ordnung sein.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

– Tragen sie auffällige, helle und schützende Kleidung. Es gilt
das Motto: „Sehen und gesehen werden“.

– Denken sie daran, die Beleuchtung stets einzuschalten.

– Die Geschwindigkeit sollte nicht nur der gesetzlich vorgegebenen
Höchstgeschwindigkeit, sondern auch an die äußeren Umstände
(Witterung, Straßenzustand, Verkehrsaufkommen) und das eigene
Können angepasst sein.

– Fahren sie vorausschauend, partnerschaftlich und defensiv. Dies
dient ihrer persönlichen Sicherheit und fördert die gegenseitige
Rücksichtnahme zwischen Zweiradfahrern und den übrigen
Verkehrsteilnehmern. Zudem nehmen sie dadurch eine wichtige
Vorbildfunktion für die jungen Verkehrsteilnehmer wahr.

– Kraftradfahrer sollten immer mit Fehlern anderer
Verkehrsteilnehmer rechnen bzw. damit, dass sie nicht richtig
wahrgenommen werden oder ihre Geschwindigkeit unterschätzt wird.

– Lassen Sie sich nicht ablenken. Die Benutzung eines Handys
und/oder das Tragen von Kopfhörern kann auch auf einem Zweirad
böse enden.

– Halten sie Abstand und schaffen sie sich Sicherheitszonen.
Abbiegende Autos und Lastwagen erfordern erhöhte Aufmerksamkeit.
Beachten sie den „toten Winkel“ von Lastwagen. Suchen sie den
Blickkontakt zu den anderen Verkehrsteilnehmern. Zeigen sie
rechtzeitig ihre Fahrtrichtung an.

– Fahrer und Mitfahrer sollten in guter körperlicher Verfassung
sein, um Konzentrationsschwächen zu vermeiden. Beachten Sie
besonders bei längeren Fahrten regelmäßig Pausen einzulegen.

– Motorradfahrer sollten regelmäßig Fahrsicherheitstrainings
absolvieren, um sich an die Eigenschaften ihres Zweirades zu
gewöhnen und dessen Beherrschung zu verbessern.

Die Ortspolizeibehörde Bremerhaven empfiehlt Sich nach einer längeren Pause wieder einzufahren.Der Frühling hat bereits begonnen und die ersten Motorräder wurden in den letzten Wochen aus dem Winterschlaf geweckt. Damit die bei frühlingshaften Temperaturen gestartete Motorradsaison auch schön bleibt und möglichst unfallfrei abläuft, hat die Polizei Bremerhaven einige Tipps und Hinweise:

– Überprüfen sie ihr Fahrzeug auf seinen technisch einwandfreien
Zustand. Besonders die Bremsen, die Beleuchtung und die
Bereifung sollten in Ordnung sein.

– Tragen sie auffällige, helle und schützende Kleidung. Es gilt
das Motto: „Sehen und gesehen werden“.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

– Denken sie daran, die Beleuchtung stets einzuschalten.

– Die Geschwindigkeit sollte nicht nur der gesetzlich vorgegebenen
Höchstgeschwindigkeit, sondern auch an die äußeren Umstände
(Witterung, Straßenzustand, Verkehrsaufkommen) und das eigene
Können angepasst sein.

– Fahren sie vorausschauend, partnerschaftlich und defensiv. Dies
dient ihrer persönlichen Sicherheit und fördert die gegenseitige
Rücksichtnahme zwischen Zweiradfahrern und den übrigen
Verkehrsteilnehmern. Zudem nehmen sie dadurch eine wichtige
Vorbildfunktion für die jungen Verkehrsteilnehmer wahr.

– Kraftradfahrer sollten immer mit Fehlern anderer
Verkehrsteilnehmer rechnen bzw. damit, dass sie nicht richtig
wahrgenommen werden oder ihre Geschwindigkeit unterschätzt wird.

– Lassen Sie sich nicht ablenken. Die Benutzung eines Handys
und/oder das Tragen von Kopfhörern kann auch auf einem Zweirad
böse enden.

– Halten sie Abstand und schaffen sie sich Sicherheitszonen.
Abbiegende Autos und Lastwagen erfordern erhöhte Aufmerksamkeit.
Beachten sie den „toten Winkel“ von Lastwagen. Suchen sie den
Blickkontakt zu den anderen Verkehrsteilnehmern. Zeigen sie
rechtzeitig ihre Fahrtrichtung an.

– Fahrer und Mitfahrer sollten in guter körperlicher Verfassung
sein, um Konzentrationsschwächen zu vermeiden. Beachten Sie
besonders bei längeren Fahrten regelmäßig Pausen einzulegen.

– Motorradfahrer sollten regelmäßig Fahrsicherheitstrainings
absolvieren, um sich an die Eigenschaften ihres Zweirades zu
gewöhnen und dessen Beherrschung zu verbessern.

Die Ortspolizeibehörde Bremerhaven empfiehlt Sich nach einer längeren Pause wieder einzufahren.

Facebook Comments
Werbung