Schwerer Verkehrsunfall auf der Lloydstraße

Die Berufsfeuerwehr Bremerhaven wurde gegen 20:17 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall in die Lloydstraße alarmiert. Beim Eintreffen ergab die Erkundung, dass 4 PKW in dem Unfall verwickelt waren. Der Fahrer eines PKW war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Dieser und drei weitere Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in Bremerhavener Kliniken gebracht. Die Lloydstraße musste für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt werden. Es waren bei diesem Einsatz vier Rettungswagen, 3 Notärzte und 18 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr im Einsatz.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung