Schwerer Verkehrsunfall auf der Lloydstraße

0
1769
Bitte Teilen:

Die Berufsfeuerwehr Bremerhaven wurde gegen 20:17 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall in die Lloydstraße alarmiert. Beim Eintreffen ergab die Erkundung, dass 4 PKW in dem Unfall verwickelt waren. Der Fahrer eines PKW war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Dieser und drei weitere Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt und in Bremerhavener Kliniken gebracht. Die Lloydstraße musste für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt werden. Es waren bei diesem Einsatz vier Rettungswagen, 3 Notärzte und 18 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr im Einsatz.

s&s2
Screenshot_2020-03-22 FUCK CORONA I PREFER GRAFFITI VIRUS
b2
qnetv06ywztd5qszzu6xc3ie
image001 2_preview
577-1 - Kopie
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
image001-1-768x498.png
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
Facebook Comments
Bitte Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here