Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

0
405
Bitte Teilen:

Am frühen Mittwochabend (19.01.2022) kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Geestland gegen 17:00 Uhr einen 30-jährigen Bremerhavener im Bereich der Anschlussstelle Debstedt der BAB27, welcher mit seinem Transporter eines Paketzustellunternehmens aus Bremen unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass dem Mann bereits im Juni 2021 die Fahrerlaubnis entzogen worden war.

s&s2
Screenshot_2020-03-22 FUCK CORONA I PREFER GRAFFITI VIRUS
b2
qnetv06ywztd5qszzu6xc3ie
image001 2_preview
577-1 - Kopie
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
image001-1-768x498.png
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2

Vor Ort wies er sich mit einer Fahrerlaubnis aus Zypern aus. Diese wurde zur Prüfung der Echtheit sichergestellt. Da der Mann selbst mit einer im Ausland erworbenen Fahrerlaubnis in Deutschland keine fahrerlaubnispflichten Fahrzeuge bewegen durfte, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Facebook Comments
Bitte Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here