Diebe stehlen den Weihnachtsmann

Beispielbild

Kaum sind die Weihnachtstage vorüber, sind viele Menschen damit beschäftigt, ihre dekorierten Häuser und Gärten wieder abzuschmücken. Gänzlich unfreiwillig vom Schmuck befreit wurde nun allerdings der Vorgarten eines Hauses an der Frühlingstraße in Bremerhaven-Geestemünde: Dort stahlen unbekannte Täter am Sonntag, 2. Januar, einen mannshohen aufblasbaren Weihnachtsmann.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Ersten Erkenntnissen zufolge durchtrennten die Diebe die Stromversorgung der beleuchteten, rund 1,60 Meter großen Deko-Figur und nahmen diese mit. Vermutet wird, dass für den Abtransport ein Fahrzeug genutzt wurde. Wer am Abend des 2. Januar im Bereich Frühlingstraße/Wiesenstraße/Auf dem Schoner entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, die Polizei unter 0471/953-3321 zu informieren.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung