Blechschäden nach Verkehrsunfall

0
349
Bitte Teilen:

Sachschäden in Höhe von geschätzt mehr als 5.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Dienstagabend auf der Kreuzung Deichstraße/ Fährstraße ereignete. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Ein 27-jähriger Opel-Fahrer kam gegen 22.10 Uhr aus dem kurzen Bereich der Deichstraße an der Geestebrücke und wollte nach links in die Fährstraße einbiegen. Auf der Kreuzung stieß er mit dem Citroen eines 48-Jährigen zusammen, der die Fährstraße in Richtung Geestebrücke befuhr. Beide Fahrzeuge wurden bei der Kollision so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Facebook Comments
Bitte Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here