Küchenbrände in Wulsdorf und Geestemünde halten Feuerwehr auf Trab

0
932
Bild von Melanie Feuerer auf Pixabay
Bitte Teilen:

Der Integrierten Regionalleitstelle Unterweser-Elbe in Bremerhaven wurde um 10:30 Uhr ein Küchenbrand in einem Einfamilienhaus in Bremerhaven Wulsdorf gemeldet. Daraufhin rückte der 1. Löschzug und ein Rettungswagen der Feuerwehr Bremerhaven aus. An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte eine Bewohnerin vor, die sich bei Löschversuchen an ihrer Hand verletzt hatte. Außerdem hatte Sie Brandrauch eingeatmet, woraufhin Sie von einer Rettungsdienstbesatzung erstversorgt und anschließend in ein Bremerhavener Krankenhaus transportiert wurde.

Screenshot 2021-11-25 at 11-17-11 Partnerprogramme
225457318_267023931514423_282052195753172952_n
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
Screenshot_2020-07-02 X-Ladies in Bremerhaven - Bilder vom Fotoatelier Studio23
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

In der Küche waren Speisen auf dem E-Herd in Brand geraten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrollierten und lüfteten die Küche, mussten allerdings nicht weiter tätig werden. Die Feuerwehr wollte gerade zurück zur Wache einrücken, als der nächste Einsatz gemeldet wurde. Dieses Mal hatte ein privater Heimrauchwarnmelder in einer Wohnung in der Neumarktstraße in Geestemünde ausgelöst. Auch hier war ein größeres Einschreiten der Feuerwehr nicht nötig. Ein Geschirrhandtuch war versehentlich auf dem eingeschalteten E Herd abgelegt worden und hatte somit für die Auslösung des Rauchmelders gesorgt. Über die jeweiligen Schadenhöhen konnten keine Angaben gemacht werden.





Facebook Comments
Bitte Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here