Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf Wohnhaus verhindern

0
741
Einsatzdokumentation Feuerwehr Bremerhaven
Bitte Teilen:

Die Feuerwehr Bremerhaven wurde am 01.09.2021 um 02:40 Uhr zu einem Feuer in den Stadtteil Geestemünde gerufen.

Auf der Straße brannten Möbel vor einem mehrgeschossigen Gebäude. Das Feuer drohte auf ein Büro im Erdgeschoss überzugreifen. Durch den Einsatz von zwei Trupps unter Atemschutz konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Ein Fenster zum Büro hatte bereits Feuer gefangen, so dass der dahinterliegende Raum stark verraucht war. Dieser wurde im Anschluss belüftet.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr waren die Bewohner der oberen Geschosse nicht gefährdet.

Am Einsatz waren 16 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven beteiligt.





Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here