Verkehrsunfall auf der A27

0
488
Bitte Teilen:

Am Sonntag, 25.07.2021 um 19:10 Uhr kam es auf der A 27 zwischen den Anschlussstellen Schwanewede und Ihlpohl zu einem Verkehrsunfall. Ein 21jähriger Bremerhavener fuhr nach Zeugenangaben zunächst mit hoher Geschwindigkeit sehr dicht auf einen vorausfahrenden Pkw auf, lenkte dann ruckartig auf die Überholspur und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw drehte sich mehrfach, stieß gegen die Mittelschutzplanke und kam schließlich auf dem Standstreifen zum Stehen. Der Unfallfahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt, sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here