Schlange versetzt Anwohnerin in Angst und Schrecken

0
4289
Schlange - Foto Polizei
Bitte Teilen:

Geestland/ OT Debstedt: Am Samstag, den 10.07.2021, gegen 14:45 Uhr, meldet eine verängstigte Geestländerin eine ca. 0,5 m lange Schlange im Keller-/ Lichtschacht ihres Hauses in der Langener Straße. Der Sachverhalt bestätigte sich vor Ort. Bei einer ersten Inaugenscheinnahme des Tieres konnte durch fachkundige Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Langen eine Ringelnatter als “Corpus Delicti” ausgemacht werden. Das Tier wurde aus dem Lichtschacht geborgen und anschließend wieder in die Freiheit entlassen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here