Aktueller Stand Corona im Land Bremen von Montag, 12. Juli 2021

0
1454
Bitte Teilen:
Stand 12.07.2021 14:00 Uhr, Quelle: Gesundheitsämter Land Bremen, Veränderung zum Vortag.
Angegeben wird die tatsächliche Zahl der täglich gemeldeten Neuinfektionen. Gleichzeitig werden im Rahmen von Qualitätskontrollen einzelne Fälle vorangegangener Meldungen fortlaufend entfernt, da diese nicht in der Zuständigkeit der jeweiligen Gesundheitsämter liegen. Aus diesem Grund kann es zu einer Differenz zwischen bestätigten Fällen und Neuinfektionen kommen.

Im Land Bremen müssen aktuell acht Personen stationär versorgt werden, davon eine Person auf der Intensivstation. Die intensivmedizinisch behandelte Person muss beatmet werden.

Bei sechs der stationär behandelten Personen handelt es sich um Bürgerinnen und Bürger aus dem Land Bremen. Eine Person muss auf der Intensivstation behandelt werden. Die intensivmedizinisch behandelte Person muss beatmet werden. Bei mindestens drei Personen muss der Gesundheitszustand als schlecht oder kritisch beschrieben werden.

In der vergangenen Woche gab es im Land Bremen insgesamt 73 neue Infizierte, davon 71 in der Stadtgemeinde Bremen und zwei in Bremerhaven. Es wurden keine Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion im Land Bremen registriert.

In der Stadtgemeinde Bremen liegen bislang 24 Fälle der Variante „Beta“ B.1.351 (Ursprung: Südafrika), ein Fall der Variante “Gamma” B.1.1.28 (Ursprung: Brasilien) sowie 91 Fälle der Variante “Delta” B.1.617.2 (Ursprung: Indien) vor. Nur diese Sub-Gruppe wird derzeit als besorgniserregende Virusvariante (VOC) eingestuft. Zudem gibt es in der Stadtgemeinde Bremen 17 weitere Fälle des Virusstammes mit Ursprung in Indien, welche allerdings nicht als besorgniserregende Variante eingestuft werden. In Bremerhaven gibt es bislang drei Fälle der Variante “Beta” B.1351 und fünf Fälle der Variante “Delta” B.1.617.2.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here