Sperrstunde der Gastronomie auf 1 Uhr verlängert

0
659
Bitte Teilen:

„Um angesichts des schönen Wetters Bremerhaven gegenüber der Stadt Bremen nicht zu benachteiligen, soll bis zum Inkrafttreten der neuen Corona-Landesverordnung am kommenden Montag durch eine städtische Allgemeinverfügung die Sperrstunde in der Gastronomie ab morgen, dem 17. Juni 2021, wie in Bremen auf 1 Uhr verlängert werden“, erklärt Bürgermeister Torsten Neuhoff . Bisher wurde in einer Allgemeinverfügung geregelt, dass die Sperrstunde in der Gastronomie bis 23 Uhr gilt.

Die aktualisierte Allgemeinverfügung ist auf der städtischen Website unter www.bremerhaven.de/corona-vorschriften einzusehen und bis einschließlich Sonntag, dem 20. Juni 2021 gültig. Ab Montag, dem 21. Juni 2021, gelten laut der Coronaverordnung des Landes Bremen die regulären Sperrzeiten, die in der bremischen Gaststättenverordnung beschrieben sind.

Senat beschließt neue Corona-Verordnung





Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here