Kategorien
Fahren ohne Fahrerlaubnis Polizei

14-Jähriger fährt ohne Führerschein

Am Nachmittag des 07. Juli 2021 fiel einer Polizeistreife gegen 17.30 Uhr im Ortsteil Klushof ein PKW auf, der mit auffallend hoher Geschwindigkeit durch die Tempo-30-Zone in der Straße Am Leher Güterbahnhof fuhr. Bei den Beamt:innen entwickelte sich sofort der Wunsch, dieses Fahrzeug einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der betroffene Fahrzeugführer hatte einen ganz anderen Wunsch: So schnell wie möglich das Weite zu suchen! Er gab Gas und versuchte mit seinem Peugeot vor der herannahenden Polizei zu flüchten.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Durch die Friedhofstraße ging es bis in die Apenrader Straße auf einen Garagenhof. Hier versuchte sich der Teenager in einem Gebüsch zu verstecken. Aber das half nichts. Das benutzte Auto war nicht zugelassen und nicht versichert. Als Minderjähriger hat der Beschuldigte auch keine erforderliche Fahrerlaubnis. Der 14-Jährige wurde nach Hause gefahren und seinen Eltern übergeben. Das Auto wurde sichergestellt und abgeschleppt.





Facebook Comments
Bitte Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert