Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

0
607
Bitte Teilen:

In der Nacht zum Freitag, 30.04.2021, kam es in der Apenrader Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstand. Gegen 03.00 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Apenrader Straße zwischen der Friedhofstraße und Augspurgstraße und kollidierte in Höhe des Friedhofes Lehe mit einem am Fahrbahnrand geparkten PKW. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Mehrheit der Deutschen will ein Tempolimit von 130.https://wahnsinn.cc/aivVr

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Verursacher um einen dunklen PKW mit einem auffälligen, dumpfen Auspuffgeräusch. Der Wagen ist vermutlich auf der rechten Seite erheblich beschädigt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471/953-3142 entgegengenommen.

Slider
Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here