Aktueller Stand Corona im Land Bremen von Dienstag, 15. Dezember 2020

Im Land Bremen müssen aktuell 163 Personen stationär versorgt werden, davon 39 auf Intensivstationen. 25 der intensivmedizinisch behandelten Personen müssen beatmet werden. In der Stadt Bremen gibt es 105 Neu-Infizierte, 165 genesene Personen und 1 verstorbene Person. In Bremerhaven gibt es 22 Neu-Infizierte, 21 genesene Personen und 1094 Personen in häuslicher Quarantäne.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Bei 124 der stationär behandelten Personen handelt es sich um Bürgerinnen und Bürger aus dem Land Bremen. 26 Personen müssen auf Intensivstationen behandelt werden, 16 Personen werden beatmet. Bei mindestens 56 Personen muss der Gesundheitszustand als schlecht oder kritisch beschrieben werden.

In der vergangenen Woche gab es im Land Bremen insgesamt 953 neue Infizierte, davon 825 in der Stadtgemeinde Bremen und 128 in Bremerhaven. Außerdem wurden im Land Bremen 777 neue Genesene registriert, 715 in der Stadtgemeinde Bremen und 62 in Bremerhaven.

kriptonit
Screenshot_2020-10-09 Ich komme aus Lehe 2
Screenshot_2020-10-02 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
t-shirt-mockup-of-a-woman-with-glasses-wearing-a-face-mask-40639-r-el2(1)

In der Kalenderwoche 50 wurden insgesamt rund 13.500 Tests auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 bei Bremerinnen und Bremern durchgeführt. Somit wurden täglich im Schnitt rund 1.910 Tests gemacht.

Aktuell gibt es in 18 stationären Altenpflegeeinrichtungen in der Stadtgemeinde Bremen 183 Corona-Infektionen. 96 dieser Infektionen entfallen auf Bewohnerinnen und Bewohner, 87 auf Beschäftigte. In elf Einrichtungen gibt es Ausbrüche, in den elf weiteren Einrichtungen einzelne Infektionen. Das Gesundheitsamt betreut die betroffenen Einrichtungen engmaschig und führt vor Ort Tests durch und unterstützt die Einrichtungen bei der Umsetzung von Hygienekonzepten.






Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung