In Gaststätte eingebrochen

0
717
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

In der Nacht zum Donnerstag wurden Anwohner aus dem Schlaf gerissen, weil Einbrecher in eine Gaststätte am Waldemar-Becké-Platz eingedrungen waren. Sie hatten es auf das Geld eines Automaten abgesehen. Als einer der Anwohner kurz nach drei Uhr die Geräusche hörte, schnappte er sich eine Taschenlampe und sah nach, was geschehen war. Da waren die Täter bereits verschwunden. Sie hatten die Tür zur Kneipe aufgebrochen und sich danach an einem Musikautomaten in der Gastwirtschaft zu schaffen gemacht. Mit dem Münzgeld aus der Musikbox konnten sie danach offenbar unerkannt flüchten. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um weitere Hinweise zur Aufklärung der Tat.

Facebook Comments
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here