Motorradfahrer beim Auffahren auf die Autobahn gestürzt und leicht verletzt

0
428

Am Montagmorgen verunfallte gegen 05:30 Uhr ein Kradfahrer alleinbeteiligt auf der BAB27. Der 26-Jährige Bremerhavener war an der Anschlussstelle Bremerhaven-Geestemünde in Richtung Cuxhaven auf die BAB27 aufgefahren und aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn gestürzt.

Das Krad der Marke BMW war nach links in den Grünstreifen gerutscht. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Krad musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt ca. 1500 Euro.

Facebook Comments
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here