Motorrad mit Beiwagen touchiert geparkten PKW mit Anhänger – Fahrzeugführer und Enkelkind werden leicht verletzt

0
532
Beispielbild von HugoLobeck auf Pixabay

Am Sonntagnachmittag (13.09.2020) kam es gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Imsum. Ein 75-jähriger Bremerhaven befuhr mit seinem Enkel im Beiwagen (13 Jahre alt) die Wurster Landstraße in Richtung Bremerhaven. Als er an einem geparkten PKW mit Anhänger vorbeifahren wollte, schätzte er den seitlichen Abstand falsch ein.

Der Beiwagen kollidierte mit dem Anhänger und dem PKW. Das Gespann stürze daraufhinnach links, der 13-jährige wurde aus dem Beiwagen geschleudert. Da die gefahrene Geschwindigkeit nur ca. 30 km/h betrug, verletzten sich beide Insassen glücklicherweise nur leicht (Schürfwunden). Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 4500 Euro.

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here