Kelleraufbrüche am Wochenende In Mitte und Lehe

0
445
Bild von TheDigitalWay auf Pixabay

Von Sonnabend, 12.09.2020, bis Sonntag, 13.09.2020 registrierte die Bremerhavener Polizei 7 Kelleraufbrüche im Stadtteil Mitte-Nord und in der Nordstraße. In der Rutenbergstraße und An der Allee suchten die Einbrecher Mehrfamilienhäuser auf und gelangten dort unbemerkt in die Keller. Insgesamt wurden hier 5 Abteile aufgebrochen.

Dabei entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Entwendet wurden überwiegend Werkzeuge und andere Haushaltswaren. In der Nordstraße überraschte ein Mieter gegen 16.00 Uhr zufällig einen Eindringling, der bereits die Zugangstür zum Keller aufgebrochen hatte. Der Täter konnte vor dem Eintreffen der Polizei unerkannt flüchten.

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here