Gefälschten Führerschein vorgezeigt

0
468

Am Abend des 14.09.2020 kontrollierte die Polizei einen Autofahrer in der Deichstraße, weil der Fahrer bei einsetzender Dunkelheit nur das Standlicht an seinem PKW eingeschaltet hatte. Bei der Überprüfung wies sich der Fahrer mit einem Ausweis aus und händigte den Beamten einen bulgarischen Führerschein aus. Ein geschulter Blick reichte schon, um gleich mehrere Fälschungsmerkmale zu erkennen.

An der Wache fand daher eine Vergleichsprüfung des Dokumentes statt, die den Anfangsverdacht der Totalfälschung sicher bestätigte. Den 22-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung und dem Führen eines Kraftfahrzeuges ohne die erforderliche Fahrerlaubnis. Die Autoschlüssel wurden sichergestellt.

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here