Fliege direkt ins Auge

0
619

Am frühen Nachmittag des 27.09.2020 gab es für einen Mofa-Fahrer aus Leherheide eine böse Überraschung, als er durch die Goldammer Straße fuhr. Der 23-Jährige fuhr hier stadteinwärts, als ihm kurz vor 15.00 Uhr eine Fliege durch das offene Visier seines Helms direkt ins Auge flog.

Dadurch verlor der Fahrer kurz die Kontrolle über sein Mofa-Roller und kam zu weit nach links. Es kam zu einer leichten Kollision mit einem hier geparkten PKW am Fahrbahnrand und der Mofa-Fahrer kam zu Fall. Dabei verletzte sich der 23-Jährige leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand leichter Sachschaden.

Facebook Comments
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here