Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt auf Bitte von Oberbürgermeister Melf Grantz die Schirmherrschaft für die Lütte Sail 2021.

 

Dies teilte das Bundespräsidialamt dem Oberbürgermeister und Vorsitzendem des Organisationskomitees der Lütte Sail 2021 mit. OB Grantz freut sich über die Zusage und auch darüber, dass der Bundespräsident ankündigt, zusätzlich die Einladung des Oberbürgermeisters zur Eröffnung anzunehmen, allerdings unter dem verständlichen Vorbehalt, dass die Coronasituation sich bis dahin entspannt hat. „Es ist für Bremerhaven eine große Ehre, dass der Bundespräsident sowohl die Schirmherrschaft übernimmt als auch zur Eröffnung kommen möchte. Das unterstreicht zum einen die Verbundenheit von Frank-Walter Steinmeier zu Bremerhaven, zum anderen aber auch, dass die Lütte Sail als Ersatz für die ausgefallene Sail Bremerhaven 2020 für den Bundespräsidenten einen hohen Stellenwert hat.

Ich danke ihm sehr für diese Zusage und hoffe, dass die Lage nächstes Jahr es zulässt, dass nicht nur der Bundespräsident, sondern auch viele Schiffe und viele Sehleute zu unserem maritimen Fest kommen können“, erklärt Oberbürgermeister Grantz. „Wenn wir alle uns diszipliniert verhalten, werden wir die Lütte Sail 2021 veranstalten können und ein wunderbares maritimes Fest feiern können.“

Facebook Comments
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here