Zwei Nachbarn verletzen sich bei Streit

0
1272
Bild von Ella_87 auf Pixabay
Bitte Teilen:

Zu einer erheblichen Auseinandersetzung zwischen Nachbarn kam es am Nachmittag des 24.08.2020 im Stadtteil Twischkamp. Gegen 17.00 Uhr stritten sich zwei Männer in der Jahnstraße. Es ging um eine gemeinsame Freundin. Besorgte Anwohner riefen die Polizei. Die 36- und 51-Jährigen waren alkoholisiert und verletzten sich bei einer Schlägerei nicht unerheblich an den Händen und Armen.

Im weiteren Verlauf flüchtete der 51-Jährige in sein geparktes Auto. Der 36-Jährige warf daraufhin eine Euro-Palette auf das Fahrzeug und zertrümmerte eine Seitenscheibe des Ford mit einem Pflasterstein. Der 51-Jährige ließ den Motor an und flüchtete mit seinem PKW in die Lessingstraße. Nach Alkoholtests wurden die Kontrahenten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach der Erstversorgung wurden Blutproben entnommen. Die Polizei ermittelt wegen §224 StGB Gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung und Trunkenheit im Verkehr.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here