Großbrand beim Bremerhavener Ruderverein

0
7348
Großbrand beim Bremerhavener Ruderverein
Bitte Teilen:

Gegen 6:00 Uhr wurde der Integrierten Regionalleitstelle in Bremerhaven eine starke Rauchentwicklung beim Ruderverein Bremerhaven in der Stresemannstraße gemeldet. Der erste Löschzug, der Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr Wulsdorf wurden alarmiert. Bereits auf Anfahrt konnte aus weiter Entfernung eine hohe schwarze Rauchwolke gesichtet werden. Sofort wurden umfangreiche Löschmaßnahmen eingeleitet. Dabei wurden mehrere Angriffstrupps mit insgesamt 6 Strahlrohren und 2 Drehleitern für die Brandbekämpfung eingesetzt. Der Brandrauch zog zunächst Richtung Kapitänsviertel und Arbeitsamt, später dann auch Richtung Lehe. Die Bevölkerung wurde durch mehrere Warnapps und den Rundfunk gewarnt, die Fenster, Türen zu schließen. Die Löschmaßnahmen dauern noch an. Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen, die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

225457318_267023931514423_282052195753172952_n
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
image001-1-768x498.png
b2
577-1 - Kopie
image001 2_preview
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426

Um 11:00 Uhr konnte bei dem Brand an der Geeste „Feuer aus“ gemeldet werden. Um ein erneutes Ausbrechen zu verhindern, wurden Teile des Flachdachs aufgenommen um evtl. Glutnester ausschließen zu können. Das Gebäude ist vorerst nicht nutzbar. Ein Großteil der Boote und des Materials aus den Bootshallen im Erdgeschoss, konnte durch die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Ruderverein unbeschädigt gerettet werden. Ein großes Dankeschön ist auch bei diesem Einsatz wieder an die ehrenamtlichen Kräfte von den Freiwilligen Feuerwehren und dem THW auszusprechen, von denen die Berufsfeuerwehr tatkräftig unterstützt wurde. Fragen zur Brandursache und Schadenshöhe sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich, die Polizei ermittelt.

Um 7:40 wurde ein weiterer Brand in einer Firma im Fischereihafen der Feuerwehr Bremerhaven gemeldet. Dabei handelte es sich um eine Verpuffung in einer Maschinenhalle in der Straße am Fladengrund, bei der ein Mitarbeiter verletzt wurde. Nähere Umstände stehen zurzeit noch nicht fest.

225457318_267023931514423_282052195753172952_n
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
Screenshot_2020-07-02 X-Ladies in Bremerhaven - Bilder vom Fotoatelier Studio23
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here