Beim Gassi gehen gestürzt

0
974

Am späten Donnerstagabend, 13.08.2020, ist eine 58-jährige Frau, die gegen 23.30 Uhr in der Geibelstraße ihre beiden Hunde ausführte, ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Die mitgeführten Hunde ließen die einschreitenden Beamten und die Rettungswagenbesatzung nicht an ihr Frauchen heran. Daraufhin suchte die Polizei die Wohnung der verletzten Frau auf und informierte ihren Lebensgefährten, der die Hunde an sich nahm. Die 58-Jährige konnte vor Ort ärztlich versorgt und mit einem Rettungswagen in ein nahelegendes Krankenhaus zugeführt werden.

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here