Zwei Trunkenheitsfahrten auf der Autobahn

0
485

Samstag, den 25.07.2020, gegen 11:45 Uhr, befuhr eine 52-jährige
Bremerhavenerin die A27 in Höhe der Anschlussstelle Debstedt in
Fahrtrichtung Bremen mit ihrem Mazda, obwohl sie unter dem Einfluss
von Alkohol stand. Die Atemalkoholkonzentration lag bei über 2
Promille. Gegen die 52-jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet
und die Weiterfahrt wurde untersagt. Weiterhin wurde der Führerschein
sichergestellt.

Kurze Zeit später, gegen 13:05 Uhr, befuhr ein 42-jähriger
Bremerhavener dieselbe Strecke der A27 mit seinem BMW. Dieser war
ebenfalls alkoholisiert und wies eine Atemalkoholkonzentration von
mehr als 2 Promille auf. Eine Fahrerlaubnis besaß er nicht. Dem Mann
wurde die Weiterfahrt ebenfalls untersagt und es wurden
Strafverfahren gegen den 42-jährigen eingeleitet.

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here