Laminat aus 6. Stock geworfen

0
2093
Gehweg Brommystraße
Bitte Teilen:

Am Abend des 27.07.2020 wurden Anwohner in Geestemünde durch laute Geräusche aufmerksam. Gegen 21.00 Uhr warf ein Mann in der Brommystraße Laminat aus seiner Wohnung in der 6. Etage auf die Straße. Der Bodenbelag fiel unkontrolliert auf den Gehweg und die Fahrbahn. Glück hatte ein Paar, das hier gerade an der Hauswand entlanglief.

Die Laminatplatten schlugen knapp neben ihnen auf das Pflaster. Die Polizei wurde alarmiert. Die Beamten trafen auf den 23-jährigen Verursacher und überprüften ihn auf Alkohol- und Drogenbeeinflussung. Gegen ihn wird wegen § 315b StGB -Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr- ermittelt.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here