Unfall auf Bahnübergang im Hafen

0
885
Foto: Polizei

Mit Verletzungen musste ein 54 Jahre alter Autofahrer am Sonntagmorgen nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus gebracht werden. Er ist in der Straße Am Nordhafen auf einem Bahnübergang mit einem Waggon zusammengestoßen. Nach Zeugenaussagen befuhr der 54-Jährige gegen 7.30 Uhr mit seinem Dacia die Straße Am Nordhafen in Richtung Containerterminal 1. Obwohl die Ampeln am Bahnübergang Rotlicht zeigten, fuhr der 54-Jährige ohne abzubremsen auf den Bahnübergang.

Dort rangierte gerade ein Zug. Der Wagen stieß mit einem Waggon des Zuges zusammen und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Der Pkw wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Verletzte gab an, durch die Sonneneinstrahlung geblendet gewesen zu sein. Der Sachschaden wurde auf mindestens 15.000 Euro geschätzt.

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here