Radfahrerin fährt gegen Autotür

Am Donnerstagabend (12.03.2020) übersah eine 39-jährige Frau beim Aussteigen aus dem Auto eine herannahende Radfahrerin. Diese stieß gegen die plötzlich geöffnete Tür des Wagens und stürzte. Nach der notwendigen Erstversorgung am Unfallort musste die medizinische Versorgung im Krankenhaus fortgeführt werden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Gegen 18.00 Uhr parkte die 39-Jährige ihr Fahrzeug am Fahrbahnrand der Flensburger Straße in Bremerhaven-Geestemünde. Als sie aussteigen wollte und die Autotür öffnete, übersah sie die von hinten herannahende 60-jährige Radfahrerin. Diese konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit ihrem Vorderrad gegen die geöffnete Fahrertür. Durch den Aufprall stürzte die Frau und zog sich Verletzungen zu. Während sie zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde, stellte die Polizei ihr beschädigtes Fahrrad sicher.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung