Jugendliche montieren Regen-Fallrohre ab

0
748

 

Drei junge Leute im Alter zwischen 14 und 18 Jahren stehen im Verdacht, dass sie am Sonntagnachmittag Regen-Fallrohre am Kreisgymnasium in der Humboldtstraße stehlen wollten. Ein Zeuge hatte sie beobachtet und die Polizei gerufen. Dem Zeugen fiel auf, dass sich ein Mädchen und zwei Jungen an den Kupferrohren eines Dachüberstandes zu schaffen machten und sie dann versteckten.

Daraufhin alarmierte der Beobachter die Polizei. Die Beamten konnten die drei tatverdächtigen jungen Leute noch an der Schule antreffen. Sie gaben an, nichts mit einem Diebstahl zu tun zu haben. Die Fallrohre konnten von den Polizisten schließlich unter einer Bank aufgefunden werden. Die Ermittlungen dauern an

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here