Kategorien
American Football Sport Sport

NFL Pro Bowl 2020: Tori Kelly`s Ehemann ist Bremerhavener

Für NFL Fans aus Bremerhaven ein kleiner Hinweis. Beim heutigen NFL Pro Bowl singt die Grammy Gewinnerin Tori Kelly die amerikanische Nationalhymne, ihr Ehemann André Christian Murillo ist ein geborener Bremerhavener. Er ist der Sohn von Mike und Vera Murillo, Mike Murillo war der Headcoach der Bremerhaven Seahawks von 1997 bis 2001. In 2002 zog es die Familie wieder nach Californien.

Andre Murillo zog es aber 2014 wieder nach Deutschland, hier spielte er bei den Hamburg Towers und 2015/16 bei den Rostock Seawolves Basketball in der 2. Bundesliga ProA.

Am 19. Mai 2018 heiratete Andre Murillo seine langjährigen Partnerin, die US-amerikanische Singer-Songwriterin und Grammy Awards -siegerin Tori Kelly.

Etlichen ehemaligen Seahawks Spielern ist Andre noch als kleiner Junge bekannt, der beim Training rumflitzte, heute ist er ein stattlicher 2 Meter Hüne, der auch öfters seinen Opa in Bremerhaven besucht. Also wundert euch nicht, falls ihr Andre und Tori ab März irgendwo in Bremerhaven erblickt, ab März startet ihre Deutschland Tournee.

Der Pro Bowl ist das Allstar Game der NFL. Das Duell der AFC gegen die NFC gibt es am Sonntag, 26. Januar 2020, ab 20:15 Uhr live auf ProSieben MAXX und im kostenlosen Livestream auf ran.de.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
[feedzy-rss feeds=“http://feeds.feedburner.com/cuxhavennews, http://feeds.feedburner.com/bremennews“ offset=“0″ feed_title=“yes“ refresh=“12_hours“ title=“120″ summary=“yes“ summarylength=“150″ ]
Facebook Comments
Bitte Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert