Bitte Teilen:

Am Freitagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen an der Kreuzung Postbrookstraße/Vörtelweg. Eine 34-jährige Autofahrerin hatte ein auf der Hauptstraße fahrendes Taxi übersehen und die Vorfahrt missachtet. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden von etwa 25.000 Euro.

Die Unfallverursacherin kam gegen 10.00 Uhr auf der Postbrookstraße aus Richtung Klinikum Reinkenheide und wollte auf den Vörtelweg einbiegen. Dabei übersah die Fahrerin nach eigener Aussage das auf dem Vörtelweg herannahende Taxi und fuhr seitlich in dieses hinein. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich ein Ehepaar (76 und 79 Jahre) und die Fahrerin (58 Jahre) im Taxi. Nach ersten Erkenntnissen erlitten alle beteiligten Personen mehr oder weniger starke Verletzungen, die zum Teil im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an.

225457318_267023931514423_282052195753172952_n
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
image001-1-768x498.png
b2
577-1 - Kopie
image001 2_preview
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here