Autotransporter nicht verkehrssicher

0
684
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Am 15.11.2019 gegen 12:00 Uhr
haben die Kollegen der Autobahnpolizei Geestland einen polnischen
Autotransporter auf der BAB 27 in Richtung Bremen festgestellt, der
während der Fahrt gefährlich schlingerte und kurz davor war, sich
aufzuschaukeln. Dies hätte zu einem folgenschweren Unfall führen können,
wobei die Gefahr bestanden hätte, dass auch unbeteiligte Dritte darin
verwickelt worden wären.
Bei der anschließenden Kontrolle stellte
sich heraus, dass das Fahrzeug aufgrund eines zu viel geladenen Pkw
über zwei Meter länger als gesetzlich zulässig ist, da dieser Pkw zu
weit hinausragte. Auch war das Fahrzeug, bzw. die Ladung zu hoch. Noch
auf dem Parkplatz wurden Lkw und Anhänger mit der mobilen Radlastwaage
der Autobahnpolizei verwogen, wobei jedoch keine gravierende
Überschreitung der Achslasten festgestellt worden sind.
Aufgrund
der vorher festgestellten, ungewöhnlichen, Fahrbewegungen lag der
Verdacht nahe, dass hier ein technischer Mangel an der
Druckluftversorgung des Anhängers bestand. Bei der anschließenden
Untersuchung durch einen Kfz-Sachverständigen in einer Lkw-Werkstatt
wurde dieses bestätigt.
Hierbei wurde letztlich festgestellt,
dass die linke Betriebsbremse des Anhängers ohne Funktion war. Die
Handbremse max. 25 % Wirkung hatte und das Luftventil ebenfalls ohne
Funktion war. Durch das defekte Luftventil war keine Federung vorhanden,
da hierzu Druckluft erforderlich ist. Dieses erklärt auch die
drastischen Fahrbewegungen des Anhängers.
Der Anhänger wurde
durch die Polizei außer Betrieb gesetzt und die Weiterfahrt untersagt,
bis das Fahrzeug wieder verkehrssicher ist. Die eigentliche Fahrt hätte
von Bremerhaven nach Aviano, Italien, gehen sollen und konnte hier
frühzeitig gestoppt werden.
Die polnische Spedition erwartet hier eine hohes vierstelliges Bußgeld.
.

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here