A 27 – 65-Jähriger blieb bei Überschlag unverletzt

0
119
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 27 hat sich heute gegen 11.05 Uhr in
Höhe der Anschlussstelle Bremerhaven-Zentrum ereignet. Ein PKW mit
Anhänger verunfallte auf der Autobahn kurz hinter der Anschlussstelle in
Fahrtrichtung Bremen. Der PKW und der Anhänger kamen entgegengesetzt
der Fahrtrichtung auf einem Grünstreifen zum Stehen. Die beiden Insassen
konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurden vor Ort
durch den Rettungsdienst des Landkreises Cuxhaven medizinisch versorgt.
Nach der Untersuchung blieben beide Männer vor Ort. Der Anhänger war
mit Kies beladen. Der gesamte Inhalt des Anhängers verteilte sich durch
den Unfall auf beiden Fahrstreifen und auf dem Standstreifen.

Daraufhin
wurde die Autobahn voll gesperrt und die Fahrbahn durch die
Straßenmeisterei mit Hilfe der Feuerwehr gereinigt. Bei dem Unfall hat
sich der Reifen des Anhängers gelöst und befand sich an einer
Leitplanke. Am Einsatz waren 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven
und ein Rettungswagen aus dem Landkreis Cuxhaven beteiligt. Über die
Unfallursache und die Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Aussage
treffen..

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here