Schwerer Unfall beim Arbeiten

0
361

Im Fischereihafen kam es am Mittag des 23.09.2019 zu einem
Verkehrsunfall, bei dem ein Arbeiter verletzt wurde. Gegen 11.00 Uhr
arbeitete ein Mann mit seinem großen Gabelstapler auf dem
Betriebsgelände einer Firma an der Straße Kühlhauskai. Als der
28-Jährige rückwärts vom Gelände in den öffentlichen Verkehrsraum
rangierte, kam es zu einer heftigen Kollision mit einem hier gerade
vorbeifahrenden Sattelzug. Dabei entstand Sachschaden von über 50.000
Euro. Als der LKW-Fahrer und Unfallzeugen zu dem havarierten
Gabelstapler eilten, bot sich ihnen ein schreckliches Bild. Der
Gabelstaplerfahrer hing regungslos mit seinem Kopf aus dem Fenster
seiner Kabine und war nicht ansprechbar. Gas strömte zischend aus dem
Vorratsbehälter am Heck der Arbeitsmaschine. Der Lkw-Fahrer handelte
schnell und drehte die Sicherheitsventile zu.

Der 39-Jährige wurde bei
dem Unfall nicht verletzt. Die Rettungskräfte waren schnell zur Stelle
und mussten erst die Tür des Staplers entfernen, um den Bewusstlosen zu
bergen. Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus
gebracht. Auf dem Weg dorthin war der Verletzte bereits wieder
ansprechbar. .

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here