Falscher Handwerker unterwegs

0
229

Am Dienstagnachmittag ist ein älteres Ehepaar offenbar von einem
“falschen Wasserwerker” in Suhrheide bestohlen worden. Die Polizei
(Telefon 953 3321) bittet um Hinweise. Wie der Ehemann der Polizei am
Mittwoch mitteilte, hat der unbekannte Mann am Dienstag, gegen 15 Uhr an
der Haustür des Paars geklingelt. Er gab vor, vom “Wasserwerk” zu
kommen und müsse die Wasserhähne kontrollieren. Er wurde in die Wohnung
gelassen und das Wasser wurde in der Küche und im Bad aufgedreht. Dann
äußerte er, dass die Wasserqualität schlecht sei und verwickelte das
Paar in ein Gespräch. Nachdem er die Wohnung wieder verlassen hatte,
stellten die Bewohner fest, dass eine Geldbörse gestohlen wurde. Der
falsche Handwerker war etwa 45 bis 50 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und
von kräftiger Statur. Er hatte eine dunkle Arbeitsjacke mit
reflektierenden Streifen an und machte auf das Paar den Eindruck,
Deutscher zu sein..

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here