Berauscht im Straßenverkehr

0
103

Nach einer Verkehrskontrolle in der Nacht zum Freitag, musste ein 27
Jahre alter Autofahrer seinen Wagen stehen lassen. Es bestand der
Verdacht der Drogenbeeinflussung. Das Auto wurde gegen 0.30 Uhr in der
Georgstraße von der Polizei angehalten. Bei der Überprüfung zeigte der
Fahrer drogenspezifische Ausfallerscheinungen und er bestätigte,
Cannabis konsumiert zu haben. Nachdem ein Schnelltest ebenfalls positiv
ausfiel, musste der 27-Jährige mit zum Polizeirevier kommen und sich
eine Blutprobe abnehmen lassen. Da weitere Drogen im Fahrzeug
aufgefunden wurden, hat die Polizei ein Strafverfahren gegen einen
31-jährigen Mitfahrer in Gang gesetzt, dem die Betäubungsmittel gehören
sollten. Die Ermittlungen dauern an.

.

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here