Junge Frau kommt ins Schleudern

0
127

Mehrere tausend Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall, der sich
am späten Mittwochabend an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/
Rheinstraße ereignet hat. Verletzt wurde niemand. Eine 19 Jahre alte
Autofahrerin wollte mit ihrem Kleinwagen gegen 22.45 Uhr aus der
Friedrich-Ebert-Straße nach rechts in die Rheinstraße abbiegen. Sie kam
auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und drehte sich mit ihrem Wagen
um 180 Grad. Anschließend prallte sie gegen das Verkehrszeichen auf der
Mittelinsel und blieb stehen. Die Beifahrerseite des Fahrzeug
s erlitt
erhebliche Schäden. .

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here