Angetrunken in parkende Fahrzeuge gerast

0
170
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Angetrunken und ohne Fahrerlaubnis war am Abend des 15.07.2019 ein
Autofahrer mit seinem PKW in Leherheide unterwegs. Gegen 22.30 Uhr
befuhr der 43-Jährige die Hans-Böckler-Straße stadteinwärts. Nachdem er
die Kurve am Hochhaus durchfahren hatte, verlor der Fahrer die Kontrolle
über seinen schweren Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf
dem Parkstreifen kam es zu einer heftigen Kollision mit zwei hier
abgestellten Fahrzeugen. Dabei entstand schwerer Sachschaden. Der
Mercedes E300 des Verursachers war anschließend nicht mehr fahrbereit.
Insgesamt wird der Schaden auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Während der
Unfallaufnahme wurde bei dem Mercedes-Fahrer starker Alkoholgeruch in
der Atemluft festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen sehr hohen Wert
und der Beschuldigte wurde festgenommen. An der Wache wurde eine
Blutprobe entnommen. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann keine
Fahrerlaubnis besitzt.

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here