Über Böschung gerast

0
346
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Am frühen Morgen des 05.06.2019 befuhr eine Frau mit ihrem Auto
die Weserstraße stadteinwärts. Ihre Fahrgeschwindigkeit war
offensichtlich stark überhöht und so verlor die Fahrerin gegen 04.00 Uhr
an der Haltestelle Hoebelstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug.
Die
39-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und raste über den Rad-
und Gehweg, zwischen Verkehrszeichen und einem Lichtmast hindurch, die
Böschung zur Grünanlage Unter der Rampe/Borkumer Straße herunter. Dabei
zog der Golf eine 65 Meter lange Schneise durch die dichte Bepflanzung.
Es kam zur Kollision mit mehreren Bäumen. Dabei entstand erheblicher
Flurschaden. Der PKW kam auf einer angrenzenden Rasenfläche zum
Stillstand und blieb schwer beschädigt auf der Seite liegen. Die
Fahrerin wurde geborgen und schwer verletzt mit einem Rettungswagen in
ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf über 30.000 Euro
geschätzt.

.

$(“#slideshow > div:gt(0)”).hide();

setInterval(function() {
$(‘#slideshow > div:first’)
.fadeOut(1000)
.next()
.fadeIn(1000)
.end()
.appendTo(‘#slideshow’);
}, 10000);

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here